NOA - Neurologische Arbeitsgemeinschaft

NOA eWinterschool 2021

- Essen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie ganz herzlich virtuell zur ersten NOA eWinterschool nach Essen ein.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Präsenzveranstaltung leider nicht möglich. Wir hoffen jedoch, dass wir diese zu einem späteren Zeitpunkt nachholen dürfen und würden gerne jetzt die Chance ergreifen, um mit einem neuen Online-Format der NOA Winterschool zu starten. Wir haben für Sie ein spannendes Programm zusammengestellt und für Vorträge und Moderation prominente neuroonkologisch tätige Kolleginnen und Kollegen aus vielen deutschen Zentren gewinnen können.

Wir freuen uns, dass über die YoungNOA auch unser neuroonkologischer Nachwuchs involviert ist. Neben Therapiestandards und Neuigkeiten in der Neuroonkologie werden wir auch praktische Dinge aus dem Alltag (z.B.Behandlung

von Therapiekomplikationen, Befundung der neuroonkologischen Bildgebung) besprechen. In einer Paneldiskussion sollen darüber hinaus die neuesten Daten zu IDH-Wildtyp-Astrozytomen diskutiert werden und Empfehlungen für die Praxis ausgesprochen werden. Wir wollen es aber natürlich auch nicht versäumen einen Blick in die Zukunft zu wagen und uns mit den spannenden Themen Immunresistenz und Künstliche Intelligenz beschäftigen.

Gemeinsam mit den Vortragenden freuen wir uns jetzt schon auf eine spannende Veranstaltung mit hoffentlich vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie lebhaften Diskussionen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Martin Glas

Prof. Dr. Ulrich Sure

Prof. Dr. Martin Stuschke

Prof. Dr. Ken Herrmann

Prof. Dr. Björn Scheffler

Prof. Dr. Wolfgang Wick

(Vorsitzender der NOA)

Das Programm und die Anmeldedaten finden Sie in der pdf.Datei.

Dateien